Die Steuerberater Armin Hampel + Andreas Marka informieren

Die Finanzverwaltung modernisiert sich - starktes Interesse an der Hampel+Marka Mandantenveranstaltung

hm-steuer_Mandantenveranstaltung-April-2018

Das Finanzamt wird digital - 90 Gäste folgten der Einladung von Armin Hampel und Andreas Marka ins forum Pfaffenwinkel.

Digitalisierung, Risikomanagement, Digitale Betriebsprüfung: In den letzten Jahren modernisiert auch die Finanzverwaltung grundlegend ihre Arbeitsweisen und Arbeitsabläufe. Auf einer Mandantenveranstaltung von Hampel + Marka am 24. April im forum Pfaffenwinkel der Raiffeisenbank Peiting informierte darüber Dipl.-Finanzwirt (FH) Guido Preuß, viele Jahre Betriebsprüfer der Finanzverwaltung und ist Referent bekannt, der Fachwissen praxisnah und zugleich kurzweilig vermittelt. 

Mit Einführung von KONSENS: Koordinierte neue Software-Entwicklung der Steuerverwaltung, wurden elektronische Bausteine entwickelt wie E-Steuererklärung, E-Bilanz, E-Lohnsteuerkarte, E-Rechnung und das Bundeseinheitliche Risikomanagementsystem. 2010 folgte KONSENS für Unternehmerfälle: ▪ Einsatz von Risikoklassen ▪ Einschätzung des Steuerpflichtigen durch ein Datenblatt ▪ Abbildung von erkannten Einzelproblemen über Risikobereiche ▪ Einsatz eines echten Risiko- und Mindestfilters. Bis 2022 steht nun der massive Ausbau der elektronischen Verwaltung ins Haus mit dem Ziel der vollständig elektronischen Bearbeitung aller Steuerfälle einschließlich des dazugehörenden Schriftverkehr bis hin zu Rechtsbehelfsverfahrens u.ä.

Lesen Sie die Ausführungen von Guido Preuß ... hier in den Vortragsfolien nach.
Sie haben weitere Fragen? Dann rufen Sie gerne bei Hampel + Marka direkt unter der Telefonnummer 08861_23070 an und besprechen Ihr Anliegen direkt, am Telefon oder bei einem Termin persönlich vor Ort.