Ihr Steuerberater Armin Hampel + Andreas Marka informiert

Auf dem Weg zum neuen europäischen Datenschutzrecht

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird am 25. Mai 2018 anwendbar. Verstöße gegen den darin geregelten Umgang mit personenbezogenen Daten können in neuer Größenordnung sanktioniert werden. Daher hat die DS-GVO vielerorts Unruhe ausgelöst.

Dabei ändere das neue europäische Datenschutzrecht gerade für kleinere Betriebe und beispielsweise Vereine gar nicht so viel und bringe auch nicht viele Mehraufgaben, meint das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), und hat Handreichungen für Vereine und kleine Unternehmen wie Handwerksbetriebe, Online-Shops und Arztpraxen erstellt. Lesen Sie ... mehr.