Belege sammeln leicht gemacht

Ersetzendes Scannen - sparen Sie Zeit und Archivplatz

Die Belegverwaltung verursacht sowohl bei Steuerpflichtigen als auch bei ihrem Steuerberater viel Aufwand und kostet oft Nerven. Das so genannte Ersetzende Scannen soll beiden Seiten Kosten und Zeit sparen, den Archivbedarf verringern.

Gescannte Belege werden von den Finanz- und Zivilgerichten als gleichwertig mit den Originalen anerkannt - wenn bestimmte Anforderungen erfüllt sind. Möglich wird dies durch die Muster-Verfahrensdokumentation von Bundessteuerberaterkammer und Deutschem Steuerberaterverband e.V. zum Ersetzenden Scannen von Buchungsbelegen und die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).

Wir von Hampel + Marka bauen auf dieser Grundlage sehr effizient eine individuelle Verfahrensdokumentation für Sie als unseren Mandanten auf: Darin halten wir die gemeinsam definierten optimalen Arbeits- und Scanprozesse für Ihren Betrieb fest. Wir nutzen dafür eine Arbeitshilfe mit Automatismen, Eingabemasken, Anlagen und Assistenzfunktionen, so dass wir in kurzer Zeit Ihre Belegverwaltung auf elektronische Grundlagen stellen.

Ihr Belegarchiv können Sie schrittweise abschaffen.