Ihr Steuerberater Armin Hampel + Andreas Marka informiert

Schutz Ihrer Kundendaten - Pflichtinformation gemäß Art. 12 ff. DS-GVO

Unternehmen müssen die Vorschriften des Datenschutzes beachten, wenn sie Daten zu ihren Kunden erheben und verarbeiten. In der Praxis findet die Datenverarbeitung selten nur innerhalb des eigenen Unternehmens statt. Beispielsweise kann ein Internet-Shop auf den Servern eines Webhosters betrieben werden, die Lohnabrechnung übernimmt der Steuerberater. Hierbei werden personenbezogene Daten durch Dritte zur Kenntnis genommen, empfangen und/oder weitergeleitet, bei solcher "Weitergabe" von Daten an Dritte handelt es sich um eine erlaubnispflichtige Verarbeitung, die umfangreichen Regeln unterliegt.

Lesen Sie die Pflichtinformation gemäß Art. 12 ff. DS-GVO.